Google

Psychologischer Berater Ausbildung

Psychologischer Berater Ausbildung, Personal Coach

psychologischer Berater Ausbildung Wer sich für die Ausbildung zum Personal Coach interessiert, kann diese an folgenden Fernschulen absolvieren. Alle Schulen bieten übrigens eine Studienbroschüre mit detaillierten Informationen zum Studiengang an.

www.ils.de
www.sgd.de
www.haf.de
www.fernakademie-klett.de
 

Die Psychologische Berater Ausbildung

Wenn Sie sich für die Ausbildung zum Psychologischen Berater interessieren, sollten Sie vorallem Lebenserfahrung und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Zudem muss Ihr Hausarzt Ihnen einen psychologisch einwandfreien Zustand bescheinigen.

Wann kann ich anfangen ?

Das Fernstudium lässt Ihnen frei, wann Sie sich für den Lehrgang einschreiben möchten. Sie können also beginnen, wann immer Sie möchten und müssen sich nicht an lästige Einschreibefristen halten.

Wie lange dauert die Ausbildung ?

Die Lehrgangsdauer erstreckt sich über eine Dauer von 15 Monaten. Sollten Sie jedoch merken, dass Sie mehr Zeit benötigen, können Sie den Lehrgang zum psychologischen Berater um weitere 6 Monate gebührenfrei verlängern. Ebenso haben Sie aber auch die Möglichkeit, den Lehrgang unterhalb der normalen Regelstudienzeit zu beenden, wenn Sie merken dass Sie mit dem Stoff schneller durch kommen.

Praktische Block Seminare

Ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Berater Ausbildung, ist das 5 tägige Block Seminar. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Sie sich als psychologischer Berater selbstständig machen möchten. Die Kosten für das Seminar sind bereits in den Studiengebühren enthalten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, am ILS an weiteren Seminare teilzunehmen. Diese sind dann jedoch kostenpflichtig.

Der Abschluss im Fernstudium

Zum Abschluss erhalten Sie das internationale ILS Zertifikat. Weitere Informationen zur Anerkennung erhalten Sie auf den Seiten der Fernschulen.

Förderungsmöglichkeiten im Fernstudium

Da die Psychologische Berater Ausbildung durch die Agentur für Arbeit nach AZWV zertifiziert wurde, besteht die Möglichkeit das die Kosten zu 100 % übernommen werden können.